Haben Sie Lust auf eine neue Lebensform ohne Ihre berufliche Tätigkeit aufgeben zu müssen?
Suchen Sie ein Leben in Gemeinschaft ohne Ihre Privatsphäre preis zu geben?
Wollen Sie sich für andere engagieren – kompetent, eigenverantwortlich und teamorientiert?

Wir suchen ab Mitte März für die Wohngemeinschaft Lebenshaus in Trossingen Hauseltern (m/w/d):
Einzelpersonen, Paare oder Familien mit Empathie, Toleranz, sozialem Engagement, christlicher
Grundhaltung (überkonfessionell) und innerer Stärke.

Diese »Hauseltern« leben in häuslicher Gemeinschaft mit maximal sieben eigenständigen Gästen, die jeweils ihre eigenen Räume haben. Es gibt großzügige Gemeinschaftsräume (z. B. Küche, Fitnessraum, Waschküche, Veranda, Kellerräume, Garten). Für die Hauseltern stehen zwei separate Wohnungen unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Die Wohnungen werden mit Ehrenamtsbonus zu günstigen Konditionen vermietet.

Die Hauseltern leiten das Projekt »Lebenshaus« und begleiten die Gäste, die aufgrund einer Notsituation zeitweise im Lebenshaus wohnen. Sie werden dabei vom Vorstand des Vereins
»Lebenshaus – ökumenische Gemeinschaft für soziale Integration e.V.« unterstützt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für Fragen steht Ihnen Martina Bruhn unter 01573 2240901 zur Verfügung.
Senden Sie Ihre Fragen und Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
vorstand@lebenshaus-trossingen.de